"Sprechblase", Digitalstrategie kommentieren

Die Digitalstrategie kommentieren

Hier haben Sie die Möglichkeit, die komplette Strategie für das digitale Nordrhein-Westfalen abschnittweise zu bewerten und zu kommentieren.

Noch 0 Min.
75 Bewertungen 80 Kommentare

Intelligentes Energiesystem schont Klima und Umwelt

© istockphoto.com/Shinyfamily

Energie sicher, bezahlbar sowie umwelt- und klimafreundlich bereitzustellen, ist unser wichtigstes Ziel. Die Digitalisierung hilft uns dabei. Sowohl bei der Bereitstellung von Energie als auch bei deren Nutzung in privaten Haushalten und Unternehmen.

Nordrhein-Westfalen ist das Zentrum der deutschen Energieversorgung. Knapp 30 Prozent des deutschen Stroms werden in unserem Land erzeugt und auch wieder verbraucht. Denn in Nordrhein-Westfalen sind viele energieintensive Industrien so...

Für eine intelligente Energieversorgung muss das Energienetz – insbesondere das Verteilnetz – smarter werden, um den Schwankungen in Erzeugung und Verbrauch gerecht zu werden. In intelligenten Netzen lassen sich zukünftig auch Flussrichtungen verändern, sodass ein besserer Ausgleich zwischen Stromerzeugung und -verbrauch stattfindet. Für den Aufbau von Smart Grids ist die Ausstattung der Verbraucherinnen und Verbraucher mit Smart Metern notwendig. Mit einer Kommunikatio...

Intelligente Netze können den Strom aus Erneuerbaren Energien attraktiver machen, vor allem wenn auch die Abnehmer in der Lage sind, ihren Bedarf flexibel zu steuern. In Iserlohn etwa arbeitet ein Konsortium aus Universität, Stadtwerken und Bädergesellschaft am Aufbau eines regionalen, virtuellen Kraftwerks. Die Stadt will ihre Schwimmbäder als Energiespeicher nutzen und genau dann aufheizen, wenn gerade viel erneuerbarer Strom zur Verfügung steht.

Regionale Pr...

Das Netzwerk Energiewirtschaft - Smart Energy der EnergieAgentur NRW unterstützt Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerke bei der Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle. Herstellung, Vertrieb und Einbau von digitalen Komponenten sowie Systemauslegungen sind bereits heute wichtige Geschäftsfelder. Weitere Innovationen sind in Form von datenbasierten, kundenspezifischen Lösungen zu erwarten.

Mit der neuen digitalen „Innovationsplattfor...