"Sprechblase", Digitalstrategie kommentieren

Die Digitalstrategie kommentieren

Hier haben Sie die Möglichkeit, die komplette Strategie für das digitale Nordrhein-Westfalen abschnittweise zu bewerten und zu kommentieren.

Noch 0 Min.
75 Bewertungen 80 Kommentare

Die digitale Verwaltung im Dienste der Bürgerinnen und Bürger

© istockphoto.com/andresr

Die öffentliche Verwaltung ist Dienstleister für die Allgemeinheit. Ihre Qualität ist ein maßgeblicher Standortfaktor. Bürgerinnen und Bürger, Verbände und Unternehmen haben den Anspruch, dass ihre Anliegen schnell und effizient aufgenommen und behandelt werden. Diesem Anspruch möchten wir gerecht werden. Unser Ziel ist, den Alltag der Bürgerinnen und Bürger so unkompliziert wie möglich zu machen. Dazu gehört, dass wir mithilfe der Digitalisierung v...

Die Digitalisierung der Verwaltung erfolgt nach innen wie nach außen: Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen können künftig Dienstleistungen der Verwaltung elektronisch abwickeln – vollständig und medienbruchfrei. Gleiches gilt für Polizei und Justiz, bei denen die durchgehend elektronische Aktenbearbeitung auch zu einer Verkürzung der Verfahrenslaufzeiten führen wird.

Außerdem werden die internen Abläufe in den Behörden, Gerichten und Einri...

Das Land treibt die Öffnung von Regierung und Verwaltung voran. Wir wollen eine offene und innovative Verwaltung, die Bürgerinnen und Bürger bei öffentlichen Entscheidungen frühzeitig beteiligt. Dafür sind offene Verwaltungsdaten und Schnittstellen wichtige Bausteine. Sie fördern die effiziente Zusammenarbeit und Innovationsfähigkeit innerhalb der Verwaltung und sind wichtige Standortfaktoren. Bürgerinitiativen im Bereich Civic Technology können aus offenen Da...