Kapitel 4: Politik

Politik

A) Künstliche Intelligenz führt zu einer weiteren Spaltung der Gesellschaft. Die einen lassen ihre „Roboter“ für sich arbeiten, die anderen werden durch Roboter ersetzt.

vs. 

B) Dank künstlicher Intelligenz werden wir in Zukunft viele lästige Aufgaben nicht mehr selbst erledigen müssen. Das schafft Raum für wirklich kreative Arbeit.

Kommentare (3)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Verbraucherzentrale NRW

ID: 410 18.09.2019 13:45

KI führt jedenfalls dann eher zu einer Spaltung der Gesellschaft, wenn nur einige wenige von ihr profitieren. Daher muss zum einen dafür gesorgt werden, dass KI auch zu einem echten Mehrwert für Verbraucherinnen und Verbraucher führt, indem ihre Teilhabe in kultureller und sozialer Hinsicht unterstützt wird. In einem durch die Digitalisierung zunehmend komplexer werdenden Alltag ist außerdem Bildung grundlegend, um Möglichkeiten und Chancen zu erkennen und zu nutzen. Gleichzeitig muss berücksichtigt werden, dass die durch die Digitalisierung wachsende Komplexität und Eigenverantwortung zu zunehmenden Disparitäten führt. Menschen, die sich in den Digitalisierungsprozess einbringen und sich hierin zurechtfinden, können ihren Alltag vereinfachen, sicherer planen und Ressourcen sowie Geld sparen. Menschen, die sich in der neuen Digitalisierung des Alltags bislang nicht oder kaum zurechtfinden können oder auch wollen, sind teilweise überfordert, abgehängt und erfahren mitunter Nachteile.
Bildung ist ein Weg, um Disparitäten zu reduzieren und Teilhabe an digitalen Entwicklungen zu eröffnen. Erforderlich hierfür sind verlässliche anbieterunabhängige Partner, fachliche Kompetenzen sowie finanzielle, zeitliche und personelle Kapazitäten. Die digitale Ausstattung von Einrichtungen ist eine entscheidende Grundlage. Für die Vermittlung digitaler Bildungsinhalte kann eine persönliche und pädagogisch ausgerichtete Lehre jedoch nicht durch Technik ersetzt, im besten Fall aber durch diese ergänzt und unterstützt werden. Mit Blick auf die Erwachsenen stellt die Erreichbarkeit eine große Herausforderung dar. Hinsichtlich Bildungsinhalte muss generell die digitale Mündigkeit als Grundlage für die Entwicklung von Medienkompetenzen in den Vordergrund gestellt werden, nicht zuletzt, um dem Anspruch nach gesellschaftlichem Zusammenhalt, Persönlichkeitsentfaltung und einem offenen demokratischen Diskurs gerecht zu werden. Bildung kann in diesem Zuge nur ein Weg sein. Digitale Strukturen erfordern regulierende Rahmenbedingungen, wie Transparenz, Gesetze, Sicherheit und Datenschutz, von staatlicher Seite sowie die stetige Förderung einer digitalen Ethik. Darüber hinaus muss den Menschen auch die Freiheit überlassen bleiben, analoge Angebote nutzen zu können.

Thomas Bischoff

ID: 398 25.08.2019 20:17

Tatsächlich haben viele Menschen Angst vor KI. Leider haben wir dieses auch schon festgestellt. Wir haben dazu eine Initiative gegründet um die Menschen von Variante B zu überzeugen. Wenn wir alle Menschen mitnehmen könne und ihnen die Angst nehmen, dann wird KI für viele entlastend sein. Stupide Arbeiten kann die KI übernehmen. Der Mensch kann sich kreativen Aufgaben widmen.

Markus Schilling

ID: 404 03.09.2019 12:37

Das trifft zu, wenn die Roboter tatsächlich funktionieren. Wenn menschliche Eingriffe nötig werden, ist am Ende aber nichts gespart. Deshalb müssen die Einsatzfelder für Roboter wirklich sinnvoll und "idiotensicher" sein.