Lehrkraft als Digitalisierungsbeauftragte oder Digitalisierungsbeauftragter

An jeder Schule soll perspektivisch eine Lehrkraft als Digitalisierungsbeauftragte oder Digitalisierungsbeauftragter pädagogische Unterstützung im Bereich der medienbezogenen Entwicklungsvorhaben der eigenen Schule leisten. Im ersten Schritt ist vorgesehen, rund 1.500 Lehrkräfte zu qualifizieren.

Kategorien

Zeitlicher Horizont
Umsetzungsstand
Handlungsfeld

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.