Arbeitsplatz- und Arbeitszeitgestaltung

Das Land Nordrhein-Westfalen beteiligt sich an der Entwicklung neuer Formen guter fester wie mobiler Arbeitsplatz- und Arbeitszeitgestaltung. Das Land beteiligt die Beschäftigten und die Personalvertretung bei der Evaluierung und weiteren Verbesserung der Arbeitsbedingungen wie bei mobiler zeitflexibler Arbeit.

Kategorien

Zeitlicher Horizont

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.