Digitalisierung in Nordrhein-Westfalen gemeinsam gestalten

Der digitale Wandel berührt die Menschen überall. Alltagsroutinen ändern sich, bei Einkauf, Mobilität, Freizeitplanung, Kommunikation und Medienkonsum. Neue Geschäftsmodelle entstehen, alte kollabieren. Keine Branche, die sich nicht anpassen muss, während zugleich mit der Digitalwirtschaft eine ganz neue Branche entsteht. Arbeit ist immer weniger an Ort und Zeit gebunden, berufliche Anforderungen verändern sich rasant. Die neue Arbeitswelt eröffnet dem Einzelnen neue Chancen, birgt aber auch Risiken und verursacht wie jeder Veränderungsprozess Unsicherheiten und Ängste.

Die Entwicklung des digitalen Nordrhein-Westfalen müssen wir aktiv gestalten. Wir müssen heute die Weichen stellen, damit die Digitalisierung im Dienst der Menschen und der Gesellschaft steht. Die Landesregierung betrachtet das als ihre politische Gestaltungsaufgabe schlechthin.

Die Pressemitteilung vom Beginn des Dialogprozesses der Digitalstrategie finden Sie hier.

Den Entwurf der Digitalstrategie finden Sie hier.

Dialog fortsetzen

Es gilt nun, die Digitalstrategie mit konkreten Maßnahmen Schritt für Schritt umzusetzen. Dabei wissen wir auch, dass die Strategie kontinuierlich fortgeschrieben werden muss. Relevante Themen, Trends und Entwicklungen sind vielfältig und höchst dynamisch. Deshalb halten wir am erfolgreichen Dialog auch im Jahr 2019 fest. Bürgerinnen und Bürger des Landes, Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Bildung und Zivilgesellschaft sowie der Verwaltung werden eingeladen, eine aktive Rolle bei der weiteren Ausgestaltung des digitalen NRW zu spielen. Im Laufe des Jahres werden hierfür unterschiedliche Veranstaltungsformate – darunter Fachgespräche und Bürgerdialoge – in verschiedenen Regionen des Landes stattfinden. Im Fokus stehen u. a. die Themen „Künstliche Intelligenz“ und „Demografie“. Diverse Online-Beteiligungen bieten erneut zusätzliche Möglichkeiten, um Ideen, Meinungen und Anregungen einzubringen. Bei der Digitalkonferenz.NRW werden Ende des Jahres wieder alle Ergebnisse zusammenlaufen. Über alle Veranstaltungen und Formate im Jahr 2019 wird rechtzeitig auf dieser Webseite informiert.