Chancen der Digitalisierung: Gemeinsam Nordrhein-Westfalens Zukunft gestalten

Die Digitalisierung verändert alle Bereiche unseres Lebens. Es ist die größte Gestaltungsaufgabe unserer Zeit, diese Entwicklung aktiv zu nutzen und die Chancen der Digitalisierung zu erschließen. Die Strategie für das digitale Nordrhein-Westfalen 2.0 aus dem Jahr 2021 bildet Grundlage und strategisches Dach für die vielen Projekte der Landesregierung zur Gestaltung der digitalen Transformation des Landes. Sie entwickelt anhand von klaren Leitplanken eine Vision, wie die Zukunft Nordrhein-Westfalens im digitalen Zeitalter aussehen soll. Handlungsleitend ist dabei die Prämisse, dass der Mensch im Mittelpunkt steht und die Digitalisierung in den Dienst des Menschen und der Gesellschaft gestellt wird.

Entwicklung der Digitalstrategie.NRW 2018 / 2019

Am 10. April 2019 hat Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart die ressortübergreifend entwickelte Strategie für das digitale Nordrhein-Westfalen im Landtag vorgestellt. Sie benannte 44 konkrete Ziele und Themenschwerpunkte der Landesregierung NRW und gab einen Überblick über bereits gestartete sowie geplante Projekte. Die Digitalstrategie.NRW können Sie hier einsehen.

Vorausgegangen war ein knapp einjähriger Beteiligungsprozess. Bürgerinnen und Bürger, Verbände und Fachexperten hatten uns online ihre Meinungen, Ideen und Kommentare zu allen Themen der Strategie mitgegeben. Alle Ergebnisse wurden auf der Digitalkonferenz 2018 mit über 500 Teilnehmenden abschließend diskutiert. Daraus entstand die Strategie für das digitale Nordrhein-Westfalen.

Dialog 2019 / 2020

Gemeinsam mit Ihnen haben wir die Digitalstrategie.NRW weitergedacht. Drei relevante und aktuelle Themenschwerpunkte haben wir im Jahr 2019 stellvertretend für digitale Zukunftsthemen gemeinsam mit Ihnen in Veranstaltungen vor Ort und im Online-Dialog diskutiert: Künstliche Intelligenz, Bildung und Demografischer Wandel.

Auf www.digitalstrategie.nrw berichten haben wir 2019 stetig für Sie über Fortschritte bei der Umsetzung der Digitalstrategie.NRW entlang der 44 Ziele und wesentlicher Inhalte der Strategie berichtet und digitale Erfolgsgeschichten made in NRW erzählt.

Der Fortschrittsbericht zur Digitalstrategie, der am 17. Juli 2020 vorgelegt wurde, informierte über den Umsetzungsstand der Digitalstrategie 2019 und wertete die Ergebnisse und Erkenntnisse des Dialog- und Beteiligungsprozesses des Jahres 2019 inhaltlich aus.

Am 20. November 2020 haben wir in einer virtuellen Digitalkonferenz unter dem Motto „Digitalstrategie.DISRUPTED“ mit Expertinnen und Experten und über 700 digital Teilnehmenden über die Zukunft der Digitalisierung und welche Entwicklungen sich daraus für den Einzelne und NRW ergeben, diskutiert. Die Ergebnisse flossen in das Update der Digitalstrategie 2021 ein. Das Video der Digitalkonferenz 2020 finden Sie hier.

Digitalstrategie 2.0 – das Update 2021

Gemeinsam mit Ihnen haben wir 2021 die Digitalstrategie NRW weiterentwickelt und auf eine neue Stufe gehoben. In zahlreichen digitalen Live-Events im Laufe des Jahres zu den verschiedenen Themen der Strategie haben wir uns mit Expertinnen und Experten und mit Ihnen hier auf www.digitalstrategie.nrw über neue Ideen, Entwicklungen und digitale Lösungen ausgetauscht. Die Videos unserer digitalen Live-Events finden Sie hier.

 Im Frühjahr 2021 haben wir außerdem die Digitalstrategie in einer sechswöchigen Onlinephase in Gänze zur Diskussion gestellt. Alle Kommentare und Anregungen sind in die Weiterentwicklung der Digitalstrategie.NRW 2.0 eingeflossen.

Die Digitalstrategie 2.0 wurde am 16. November 2021 vom Landeskabinett beschlossen und auf der Digitalkonferenz am 19. November 2021 der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Video der Digitalkonferenz 2021 finden Sie hier.

Mit dieser Strategie hat sich die Landesregierung neue 78 ambitionierte Ziele gesetzt, die sie in den kommenden Jahren in den unterschiedlichen Handlungsfeldern erreichen möchte. Dazu gehört u.a., neben dem digitalen Gewerbeamt auch das digitale Bürgeramt in Nordrhein-Westfalen bis Ende 2022 an den Start zu bringen und Nordrhein-Westfalen durch eine weitgehend flächendeckende 5G-Infrastruktur bis Ende 2024 zum Leitmarkt für 5G zu entwickeln.

Auch den Dialog und die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an der Weiterentwicklung der Digitalstrategie setzt die Landesregierung fort. Wir informieren Sie in unserem Blog über die großen und kleinen Erfolgsgeschichten auf dem Weg in digitale Land Nordrhein-Westfalen.  Bringen Sie sich ein und gestalten Sie die Digitalisierung in unserem Land mit!  Zum Beispiel mit Ihren Ideen und Kommentaren zur Digitalstrategie.NRW hier auf der Webseite oder per Mail direkt an das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie : digitalstrategie@mwide.nrw.de

Downloads

Digitalstrategie 2.0 (2022)

Fortschrittsbericht (2020)

Digitalstrategie (2019)

Metastudie (2018)