Digitalisierungsprogramm im Ministerium erfolgreich abgeschlossen

Von MWIDE NRW am 07.02.2022

Volle Fahrt voraus ins Ungewisse hieß es zu Beginn des Digitalisierungsprogramms im MWIDE. Die Route beinhaltete die Implementierung von Basiskomponenten wie die elektronische Akte ebenso wie die Erneuerung der Arbeitsumgebung und -ausstattung der Beschäftigten und die Digitalisierung interner Abläufe.

© wutzkoh - stock.adobe.com

Auf dem Weg zum digitalen, papierlosen Ministerium bildeten die Projekte der „Elektronischen Verwaltungsarbeit (E-VA)“ einen der Schwerpunkte und dienten zugleich dazu, die Anforderungen des EGovG NRW vorzeitig umzusetzen. Dabei nahm das MWIDE bei der Umsetzung eine führende Rolle ein, prägte aktiv Standards und entwickelte Blaupausen für die Anwendung der E-VA in der Landesverwaltung. Nach innen war der Kurs auf ein zeitgemäßes, innovatives Arbeiten gerichtet. Die Ausstattung mit mobiler Hardware sowie der Abschluss einer entsprechenden Dienstvereinbarung ermöglichte allen Beschäftigten ortsunabhängiges Arbeiten. Zusätzlich wurden vielfältige Kommunikations- und Kollaborationstools sowie diverse Videokonferenzmöglichkeiten geschaffen. Um nicht mit unnötigem Ballast unterwegs zu sein, wurden alle Geschäftsprozesse innerhalb des Ministeriums mit ihren wesentlichen Parametern erfasst. Die Fachprozesse wurden priorisiert und die Durchführung von Konzeptions- und Umsetzungsprojekten geplant bzw. angestoßen. Um Innovationsgedanken in die tagtägliche Arbeit zu transportieren, wurden agile Arbeitsmethoden erprobt und integriert. Ein passgenaues Kommunikations- und Schulungskonzept während der Umsetzung des Programms bildeten den Rahmen, um alle mitzunehmen und an Board zu halten.

Damit sind nicht nur die starren Leitplanken im MWIDE passé, auch Papierakten und die analogen Umlaufmappen sind jetzt Schnee von gestern.

Aber beendet ist die Fahrt noch lange nicht, weitere Digitalisierungsprojekte stehen schon vor der Tür!

Einen Überblick über alle Umsetzungsschritte findet sich im Abschlussbericht des Programms.

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.